start > Kooperationen > Projekte

Projekte

So klingt Kornwestheim kunterbunt - Das schulübergreifende Projekt musikalischer Bildung

Musical-Aufführung an der Grundschule
Ein Foto von der Aufführung eines Musicals an der Schillerschule.

Dieses Projekt der Stadt Kornwestheim, das von der Wüstenrot Stiftung finanziell unterstützt wird, hat das Ziel, schulübergreifend und vernetzt zu handeln und Integration und Gemeinschaftsbildung, instrumentales Können, Stimme, Rhythmik und Kreativität an allen allgemeinbildenden Schulen Kornwestheims zu fördern. Dies geschieht durch Einführung verschiedener musikalischer Projekte an allen allgemeinbildenden Schulen in Kornwestheim.

Musikalisierung an Grundschulen: Rhythmik und Stimmbildung, Bewegung und Tanz

RhythmikDie Kinder lernen gemeinsam mit einfachen und alltäglichen Mitteln die Grundkenntnisse der Rhythmik kennen. Die Freude der Kinder an musikalischer Betätigung und Bewegung wird erhalten und gefördert.

Aufführung an der Schillerschule im Jahr 2019
Dieses Foto entstand bei der Aufführung von "Peter und der Wolf" an der Schillerschule. 

StimmbildungMit den angebotenen Inhalten der Musikerziehung wird den Kindern, in spielerischer Form, die wunderbare Welt des Singens näher gebracht. Die Kinder sollen sich musikalisch entfalten können. Der altersgemäße Liedschatz wird erweitert und die Kinder sammeln erste Erfahrungen im melodischen Bereich. Die Bildung von sozialen Kontakten wird gefördert.

Bewegung und Tanz: Kleine Singspiele, aber auch altersgerechte Musicals werden erarbeitet und im größeren Rahmen aufgeführt.

Derzeit wird dieses Projekt an der Silcherschule, der Schillerschule und der Philipp-Matthäus-Hahn-Gemeinschaftsschule angeboten.

Popband-AGs an der Philipp-Matthäus-Hahn-Gemeinschaftsschule

Aus der Grundidee von "1st Class Rock - die Bandklasse" von Let´s make Music e.V. entstand die Popband-AG, ein Klassenstufen übergreifendes Musikkonzept mit Bandinstrumenten, auf der Basis von schulischen Arbeitsgemeinschaften.

Pausenhofkonzert an der PMH Gemeinschaftsschule
Mitglieder der Popband-AG bei einem Pausenhofkonzert.

Dieses Projekt ist in Zweijahresphasen eingeteilt und bedeutet für Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit "Musik pur": Sie  erlernen eines der Instrumente - Keyboard, Gitarre, Bass, Schlagzeug oder Gesang - spielen gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern in Bands und erhalten darüber hinaus, falls benötigt, ein Leihinstrument. 

Wöchentlich wird Instrumentalunterricht in Kleingruppen und Bandunterricht angeboten. Bei Pausenhofkonzerten, Bandcamps und Auftritten zum Beispiel in Musikschule und Jugendzentrum können die Jugendlichen ihr Können regelmäßig unter Beweis stellen.

Kontakt

Musikschule Kornwestheim
Stuttgarter Str. 91
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 202-6221
Fax 07154 202-6224