start > Unterricht > Instrumente

Instrumental- und Vokalunterricht

Ihre Städtische Musikschule Kornwestheim bietet Unterricht in allen gängigen Instrumental- und Vokalfächern an.

Instrumente bunt gemischt

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Altersempfehlungen bei Kindern je nach Entwicklungsstand des Kindes abweichen können. Wir beraten Sie gerne. Ein Einstieg im Erwachsenenalter ist ebenfalls herzlich willkommen.

Unser Angebot

Streichinstrumente

Streichinstrumente

Spaß by Saite

Streichinstrumente (ital.: archi) sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten mit einem Streichbogen durch Darüberstreichen in Schwingungen versetzt werden. Zur Familie gehören neben Violine (Geige) und Viola (Bratsche) auch die tiefen Streichinstrumente: das Cello und der Kontrabass.

Alle zusammen bilden ein klangvolles Streichorchester, bei dem das Zusammenspiel Spaß auf der Saite garantiert. In der Musikschule gibt es die Möglichkeit schon früh im Vororchester der Streicher, oder später auch im Jugendstreichorchester mitzuspielen. Besonderes Highlight der Ausbildung ist es dann, in der Jugendphilharmonie, dem Sinfonieorchester der Musikschulen im Landkreis Ludwigsburg mitzuspielen zu können.

Spaß mit dem Kontrabass
Der Kontrabass

Hier erfahren Sie mehr

Tasteninstrumente

Tasteninstrumente

Tastenfreu(n)de

Wer ein Tasteninstrument spielt, muss keineswegs einsam vor seinem Instrument sitzen. Das Klavier, das Keyboard oder auch das Akkordeon und Cembalo sind vielseitig und auch im Zusammenspiel mit anderen einsetzbar. In kammermusikalischen Ensembles, im Akkordeonorchester, als begleitender Partner, als Solist, oder auch beim Begleiten der eigenen Stimme lassen die Tasten Freude aufkommen.

Ein Tasteninstrument ist ein Musikinstrument, bei dem der Ton durch Anschlagen einer oder mehrerer Tasten auf einer Klaviatur erzeugt wird. Durch die Bewegung der Taste wird ein Mechanismus in Gang gesetzt, die Mechanik, welche dann die eigentliche Klangerzeugung bewirkt. Die Tonerzeugung kann bei akustischen Tasteninstrumenten sehr verschieden sein. Man unterscheidet zwischen Anschlagen (Klavier, Celesta, Hackbrett), Zupfen (Cembalo) oder Blasen (Orgel, Akkordeon).

Akkordeon
Das Akkordeon

Hier erfahren Sie mehr

Blechblasinstrumente

Blechblasinstrumente

Zu den Blechblasinstrumenten gehören die Trompete, die Posaune, das Horn und auch Tuba, Euphonium und Bariton. Ein Blechblasinstrument ist ein Blasinstrument, bei dem die Töne mittels eines Mundstücks und den Lippen angeblasen werden.

Als Blechbläser stehen den Schülern die Türen zur Bläserklasse, zum Vororchester Bläser oder auch später zum Sinfonieorchester weit geöffnet. Ein Ensemblespiel, das Freude garantiert!

Die Tuba
Die Tuba

Hier erfahren Sie mehr

Holzblasinstrumente

Holzblasinstrumente

Holzblasinstrument ist die herkömmliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt wird. Die Instrumente bestehen nicht immer aus Holz; beispielsweise waren die ersten bekannten Flöten aus Knochen hergestellt, und viele heutige Holzblasinstrumente werden aus Metall oder Kunststoffen gebaut.

Die Klarinette
Die Klarinette

Hier erfahren Sie mehr

Zupfinstrumente

Zupfinstrumente

Im Gegensatz zu den Streichinstrumenten werden bei den Zupfinstrumenten die Saiten nicht durch das Darüberstreichen zum Klingen gebracht. Zupfinstrumente sind dagegen Saiteninstrumente, bei denen die Saiten durch Anreißen oder Anschlagen meist mit den Fingerspitzen oder einem sogenannten kleinen Plektrum in Schwingungen versetzt werden.

Besonders beliebt ist die Gitarre. Vielleicht auch gerade deswegen, weil man das Instrument überall mit hin nehmen kann?! Die türkische Langhalslaute (Baglama-Saz) lädt dazu ein, in Klänge einer anderen Kultur zu entschweben. Und die E-Gitarre, bzw. der E-Bass dürfen selbstverständlich in keiner Band fehlen!

Die Gitarre
Die Gitarre

Hier erfahren Sie mehr

Schlaginstrumente

Schlaginstrumente

Schlagzeug

An der Musikschule Kornwestheim wird Schlagzeug in der ganzen Breite des Fachs unterrichtet. Dazu gehören vor allem Drumset, Pauken und Stabspiele, aber auch exotische Instrumente wie die Djembe oder die Cajon. Schwerpunkte können dabei von Schüler zu Schüler individuell gesetzt werden. Das gute Angebot an Orchestern, Ensembles und Bands an der Musikschule ermöglicht bereits in jungen Jahren ein gemeinsames Musizieren mit anderen Kindern und Jugendlichen auf dem eigenen Instrument.  

Das Schlagzeug
Das Schlagzeug

Hier erfahren Sie mehr

Gesang

Gesang

Laut aktuellen wissenschaftlichen Studien gab es das Singen bereits vor dem Sprechen. Das Besondere beim Singen ist, dass unser Instrument von Geburt an in unserem Körper steckt und nur aktiviert werden muss. Im Gesangsunterricht wird die Persönlichkeit gestärkt, das Selbstvertrauen gesteigert und ein bewusster Umgang mit Stimme und dem Körper trainiert. Die Präsentationskompetenz, die in so vielen Lebensbereichen eine Rolle spielt, nimmt im Gesangsunterricht großen Raum ein und wird in hohem Maß gefördert.  

Gesang
Gesang

Hier erfahren Sie mehr

Elektronische Musik

Elektronische Musik

Im Fach „Elektronische Musik“ ist von der Entstehung eines Stückes bis zur Aufführung alles selbstgemacht – d.h. man ist zugleich Komponist als auch Interpret seines eigenen Musik. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Laptop-PC mit dessen Hilfe Klänge erzeugt und bearbeitet werden können. Alle diese Möglichkeiten werden erforscht und genutzt. .

Daneben können wir unzählige weitere Möglichkeiten entdeckt werden: Ob Klangerzeugung mit Synthesizern, Programmieren von „Beats“ mit einer DAW, Programmierung eigener Synthesizer oder Sampler, bis hin zum Bau eigener Controller oder gar eigener Instrumente ist dabei alles möglich. 

Das große Angebot an Bands und Ensembles und die Konzertmöglichkeiten der Musikschule bieten den Schülern die optimale Plattform zur Aufführung der entstandenen Werke.

Elektronische Musik
Elektronische Musik

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Musikschule Kornwestheim
Stuttgarter Str. 91
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 202-6221
Fax 07154 202-6224